Kosmetikbehandlungen
Akne
Behandlung mit Ultraschall
Mikrodermabrasion
CHOCCOLAT
Pigmentflecke
Figuroptimierung
Medi Drainage
Cellulite
Body-Wrapping 
Hochzeitsprogramm
Pigmentflecke

Allgemein:

In den allermeisten Fällen ist zuviel Sonne der Hauptgrund für eine vorzeitige Hautalterung. Besonders die langwelligen UV-A Strahlen dringen tief in die Basalzellschicht ein. Sie führen zu dauerhaften Schäden der Haut, insbesondere der Kollagen- und elastischen Fasern und schwächen das Bindegewebe. Gleichzeitig bewirken sie die Bildung von freien Radikalen (reaktive Sauerstoff- moleküle), die durch Oxidation die Zellwände angreifen und die Zellstruktur verändern. Andererseits führen freie Radikale zu Ablagerungen wie Lipofuszinen, welche sich als Alterflecken bemerkbar machen. Diese treten an Stirn, Nase, Wangen und Handrücken genau dort auf, wo sie optisch als störend empfunden werden. Langjährige Sonnenanbeterinnen und auch Solarienbenützer bezahlen ihre sportliche Bräune häufig mit einer ledrigen, dunkel pigmentierten und faltenreichen Haut.
Großflächige Pigmentflecke im Gesicht, sogenannte Chloasmen, können durch eine Schwangerschaft oder durch Hormongaben entstehen. Diese liegen viel tiefer in der Haut. Hier ist eine Abtragung mit dem Applikator nicht möglich.


 

Behandlung von hormonellen Pigmentverschiebungen:

Die Haut wird an den speziellen Stellen mit der Mikrodermabrasion ausgedünnt. Abends wird eine spezielle Bleichcreme aufgetragen und tags mit sunblock abgedeckt.